Mittwoch, 19. September 2018

Yooptzah ihr Lieben,

lange nichts gepostet *hust*… und jupz, es ist mal wieder etwas Nähkromanten-Swapsiges :)


Ich habe jetzt beim Selbermach-Paket mitgemacht. Das ist ein Paket mit handgemachten Sachen, das von einem zum Nächsten weitergeschickt wird und man nimmt Teile raus und legt dafür welche rein. Da ich jetzt das O.K. von der Orga für den Tausch habe, zeige ich jetzt was bei mir bleiben darf: 

Frei nach Professor Grzimek: Diese zwei possierlichen Tierchen :)

Werde mich auf jeden Fall wieder hinten dranhängen :)


dieses zuckersüße Fisch-Täschchen, genäht von Moon-Elf... der Stoff, und die Flossen <3

...und dieses ebenso grandiose Dino-Rama von Phosphor. Dieser Gesichtsausdruck :D

Donnerstag, 26. April 2018

Yooptzah ihr Lieben...

ja, es ist "natürlich" wieder ein Nähkromanten-Swap-Bilder-Beitrag... sogar ein doppelter :)
Ich möchte nämlich sowohl das zeigen, was ich beim "Wandernden Glückskeks" (ein Langzeit-Winz-Swap, bei dem ein Glückskeks aus Stoff mitsamt einer liebevoll ausgesuchten oder gewerkelten Kleinigkeit darin von einem zum anderen geschickt wird) von MissWunderlich bekommen habe als auch meine "Beute" vom Wundertüten-Swap, die mir Svea gewerkelt hat :)
Hammerwuffzencoole Sachen... ich weiß schon, warum ich seit meinem ersten Swap im Sommer 2015 "swap-süchtig" bin😉

also, los gehts:
MissWunderlich hat mir diese niedlichen knuffzpuscheligen Barbapapa-Kühlschrankmagnete in den Glückskeks gepackt... wie beabsichtigt zaubern sie mir ein großes Lächeln aufs Gesicht :)


Jetzt zur Wundertüte:
hier kommt erst mal das ganze tolle DIY-Yummyooptz, das Svea mir gezaubert hat :)
Das Glas im Hintergrund, dessen Aufschrift man nicht gut erkennen kann, enthält Birnenkonfitüre mit Vanille... bin auf alles sehr gespannt :)

Ich bin ja ein bekennender großer Potterhead und Svea hat mir tolle HP-Sachen gefrupzelt und ausgesucht:
ein Phönixfeder-Bleistift, ein Hogwarts-Siegel, ein Pin mit einem fliegenden Schlüssel (die, die Flitwick als Hindernis vor dem Stein der Weisen kreiert hat) und einen Fliegenden-Schlüssel-Anhänger, den ich an eine Kette hängen werde... die Flügel sind so toll und das war ein Pinterest-Wunsch von mir :) 
Leider kommt das schöne Schimmern der Flügel auf dem Fotos nicht so gut raus...


ein Knuffze-Schokofrosch (auch aus HP), in der Original-Schachtel :D


Handgenähte U-Buxen sind bei den Nähkros ziemlich in und jetzt habe ich auch eine :D
Wenn ich mich unbedingt für ein Lieblingsteil entscheiden müsste, wäre es, glaube ich, dieses... in herrlichem Mööpzfroschgrün mit niedlichen Monstern, das geht mir nicht am A... vorbei ;)

Hier kommt noch die eigentliche Wundertüte: ein Batik-Einkaufsbeutel (ja, ich liebe diese Farbe :) ), glitzernde und toll nach Lavendel duftende Badepralinen und die auch super passende Kermit-Karte... freue mir immer noch einen Keks über die Sachen :)

Donnerstag, 18. Januar 2018

Willkommen in 2018 und noch mal eine Tauschaktion :)

Yooptzah ihr Lieben,

hoffe, alle sind gut im Jahr 2018 gelandet. Bei mir geht es im neuen Jahr mit dem Nähkro-Tauschfieber gleich weiter :D

Diesmal: handgeschnitzte Runenalphabet-Stempel gegen handgestrickte Wollsocken :D
Abgeschlossen ist der Tausch noch nicht, ich muss viel mehr dieses Blog noch mal dafür zweckentfremden, WIP-bilder hochzuladen, um sie meiner Tauschpartnerin zeigen zu können, damit wir gucken können, ob alles so passt...
demnächst kommen dann hoffentlich wieder "richtige" Beiträge... plane, viele schöne neue Sachen zu werkeln und zu frupzeln :)

Das gesamte Runenalphabet in richtiger Reihenfolge, aber noch ohne Griffe. Die Bildqualität ist leider katastrophal... mit meiner begrenzten Erfahrung will die Kamera bei schwierigen Lichtverhältnissen mit Blitz keine scharfen Bilder machen...

einzelne Zeichen. Sie sind eigentlich natürlich gleich groß... muss am Winkel liegen.

Die Griffe

Die Rückseiten mit den (zum leichteren Finden des richtigen Stempels) eingeritzten Zeichen

Das sind die Zeichen, die - weil ich den Fehler gemacht habe, sie erst einzuritzen, nach dem ich schon die Vorderseiten beschnitzt hatte - nicht so schön geworden sind... ggf. werde ich welche davon noch mal komplett neu schnitzen.

Sonntag, 31. Dezember 2017

Yooptzah ihr Lieben,

hier kommen endlich wieder ein paar Schmuck-Frupzulaturas von mir :)
Sind größtenteils keine ganz neuen Stücke, aber ich möchte nach den dezenteren Nagellack-Cabochon-Teilen wieder ein paar "schrägere" auffälligere Teilchen zeigen, sowohl hier als auch im Nähkromanten-Forum. (Dort hatten, als ich Anfang des Jahres Nagellack-Cabochon- und eher dezenten Wire-Wrap-Schmuck gezeigt hatte, einige nach den bunteren "wilderen" Sachen gefragt. Silvester ist doch ein guter Zeitpunkt dafür...

Und da sind sie :)
Hauptsächlich "Viechereien", ich arbeite ja gern mit Spielzeugtieren und Metallanhängern :) , aber auch eine "Allwetterkette"...


O.k., das sind nicht direkt Tiere, aber ich finde die Wirework-Blumen erinnern etwas an See-Anemonen :)
Alles Glas (teils Lampwork-Perlen, teils Vintage) und farbiger Draht und Perlendraht

Oktopus am hals oder: Der Hummer gegen Kummer :) (Spielzeugtiere, teils vom Flohmarkt und Glas)

Die "Allwetter-Kette" (Regen, Sonne, Wolken, Regenbogen... der Regenbogen besteht aus Swarovski-Perlen)

O.k., die sind wohl was für mutige Tage ;)
Deko-Fischchen und (Kristall-)glas

Geckos am Ohr (auch wieder mit Kristall- und sonstigem Glas)



Die habe ich für mich selbst gemacht und ich trage sie oft und gern :)
Glas, auch Kristallglas, Süßwasserperlen und Metallanhänger. Die Kugel über dem Opktopus ist selbstgefädelt :)

Montag, 25. Dezember 2017

Bilderflut *wuffza* :O (die letzten 8 Türchen und die tollen Patches von Ms. Commander)

Yooptzah Ihr Lieben,

irgendwie hab ich es in den letzten Tagen nicht gewuppzt gekriegt, Bilder zu posten...
Deshalb kommt jetzt eine leichte Bilderflut ;)

Ich fange mal mit der Tauschaktion mit Ms.Commander von den Nähkromanten an. Ich hatte ja schon die Bilder von den Weihnachtskugeln, die ich für sie bemalt/besprüht hatte, hochgeladen.

Inzwischen habe ich auch Post von ihr bekommen *yooooptzah*!

Die Patches sind wirklich oberwuffzencool geworden, weiß gar nicht, welcher mein Favorit ist... zusammen mit den anderen Nähkro-Patches wird das eine Wahnsinns-Jacke (oder evtl. Tasche) werden...
Das war eine tolle Tauschaktion :)

Außerdem möchte ich natürlich die letzten 8 Türchen des Adventskalenders zeigen. Wirklich sehr schade, dass das jetzt vorbei ist :(
Erinnye hat mir mit vielen tollen Sachen den Dezember versüßt und entmöffzt... aber der nächste Swap kommt bestimmt und dann kann ich mich schon mal au den Adventskalender 2018 freuen, denn ich werde, sofern er stattfindet, ganz sicher wieder mitmachen.






17 (Confringo): Kürbis-Apfel-Zimt-Mamelade, wieder très yummyooptz :)

18 (Impedimenta): diese schönen Halbedelsteinperlen (und keine Chipotle-Tabasco-Sauce, wie ich erst dachte :D ... in der Saucenverpackung waren die Perlen :) )

19. (Muffliato): Farbmuischpfännchen :)
Finde gut, dass viel Krea-Frupzel-Material im Kalender war, das kann ich immer gebrauchen :)

20 (Oppugno): eine Jersey-Halssocke mit Einhorn-Muster *miiiepz*
Jupz, sie passt gut (für mich ist es ja sehr wichtig, dass am Hals nichts zu eng ist) :)

Hier sieht man den knuffzigen Einhorn-Stoff besser :)

Jetzt "mogeln" sich die Patches zwischen die Türchen (ich hab es immer noch nicht raus, wie ich hier die Reihenfolge der eingefügten Bilder verändern kann *hust*)
Ist der nicht süüüüß?
Man beachte auch den sehr respektablen Hut :)


Das ist beides der gleiche Patch... aber so toll und regenbogenfarbig schimmert der Holo-Frosch (mit dem Plotter gemacht) :)

Diese schönen Fledermäuse sind auch mit dem Plotter gemacht :)

Wuffz-o-matic, der Fliegenpilz ist so schon toll, aber das weiße Garn leuchtet auch noch im Dunklen (im fensterlosen Bad getestet) :D

Weiter gehts mit dem Adventskalender!
21 (Sectumsempra):
Zauberstäbe! Der obere ist ein Federhalter (kann ich gut gebrauchen, will wieder mehr mit Tusche zeichnen), der untere ein Bleistift (viel zu schade zum Verbrauchen. Die Lava-Schnecke ist super :))

22 (Wingardium Leviosa):
Viele schmale Washi-Tapes in bunten Farben gegen Winter-Möffz :)

23 (Petrificus Totalus):
2 mal Badesalz für das Weihnachts-Schluffzbad
(das linke ist "pöffzendes" Knister-Bad mit Apfelduft und Frosch drauf :D)

24 (Piertotum Locomotor):
Last but NOT least gabs diese tolle (Paper-Piecing)-Kissenhülle :D
Ein passendes hüllenloses Schluffzkissen hatte ich auch noch und jetzt hat der knuffzige Frosch einen Ehrenplatz auf meinem Sofa :)
Noch mehr Nähkro-Deko für mein Zimmer :D

Samstag, 16. Dezember 2017

Türchen 13-16 und ein Frupzulatura-Würfel ;)

Yooptzah ihr Lieben,

hier kommen die nächsten "Türchen" meines Adventskalenders von Erinnye. Wieder ganz tolle Sachen drin😃

Desweiteren nutze ich noch mal das Blog, um Bilder eines Tauschobjekts hochzuladen. Jupz, ich werde mir noch eine richtige Foto-ins-Netz-Seite dafür suchen, versprochen😉
Das ist die 12 (Ascendio)
*wuffza*, diese Kerzen sind selbst gezogen :O
V.a. das Flechtmuster bei der einen finde ich beeindruckend, obwohl das laut Erinnye kein Hexenwerk ist ;)

die 13 (Renervate)
Ein kleiner Flamingo- und ein Papageienstempel :D

Das sind die Motive :)

14 (Relaschio)
ein Frööpzmosch-, äh, Mööpzfrosch-Patch :)

15 (Alohomora)
Kleine Blöcke mit Motiv-, Holo, und Glitzerpapier :D
V.a. die Holo- und Glitzerpapiere in meinen Lieblingsfarben sind toll und werden auf jeden Fall für Collagen o.ä. verwerkelt werden...

*wuffz-o-matic*, heute am 16. (Accio) gabs dieses tolle Patchwork-Deckchen <3


100% zufrieden bin ich diesmal nicht. Die Wire-Wrap-Fassung ist ein bisschen schief geworden. Moon-Elf bekommt jetzt erstmal Fotos (wobei der auch schwer gut aufs Foto zu kriegen ist *seufz*, ggf. mach ich die Fassung eben noch mal neu...


Montag, 11. Dezember 2017

Legilimens und noch ein W20

Yooptzah ihr Lieben,

hier kommt zum einen das Adventskalender-Türchen vom 11.12. (Legilimens), zum anderen noch mal Bilder von einem W20-Würfel (noch mal für ein Tauschprojekt, mehr dazu demnächst :) )
Heute gab es diese handgemachten Weihnachtskarten :)
Kommen bestimmt noch dieses Weihnachten zum Einsatz :)


mal wieder nicht richtig scharf *mpfz*... aber eine Karte mit schönem handgemalten Motiv (tippe auf Aquarellstifte :) )

Das ist die Spitze des Würfels mit der kleinen Macke, aber die wird unter dem Verschluss der Fassung wirklich nicht sichtbar sein


Leider sieht man den zarten mehrfarbigen Metallic-Effekt auf dem Foto kaum :/